News

Deutschland-Pokal im Jazz und Modern Dance
17 10 2019

Die Tanzsportabteilung des SSV Rhade 1925 e.V. wird den diesjährigen Deutschland-Pokal im Jazz und Modern Dance ausrichten.

Das Turnier findet am Samstag und Sonntag, den 9. und 10. November 2019 in der Petrinum Sporthalle in Dorsten auf 240m² Harlequin Duo Tanzteppich in Schwarz/Grau statt. Es werden dabei die Pokalträger der Jugend-/Hauptgruppe in den Kategorien Solo, Duo und Small Group sowie in den Small Groups und Formationen der Hauptgruppe II entschieden.

Tänzerinnen des TSA des SSV Rhade 1925 e.V.
Tanzformation der © Tanzsportabteilung des SSV Rhade 1925 e.V.

Gleichzeitig mit dem Deutschland-Pokal werden die deutschen Vertreter für die Weltmeisterschaft im Jazz und Modern Dance ermittelt. Sie werden im Dezember in Rawa Mazowiecka in Polen antreten.

Die Gastgeber des Turniers, die Tanzsportabteilung des SSV Rhade, senden die Ü30 Tanzformation „No Limits“ an den Start. Sie besteht aus dem ersten Vorsitzenden der Tanzsportabteilung des SSV Rhade Ralf Willa und sieben Damen, die vorher nie getanzt hatten. Mit ihrem neuen Trainer und einer ordentlichen Portion Mut, Motivation und harter Arbeit nehmen sie am Turnier teil und hoffen auf Erfolg.

No Limits Formation des SSV Rhade

Als Sponsor der Veranstaltung drückt Harlequin Floors allen Teilnehmern fest die Daumen.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite des Deutschland-Pokals Jazz und Modern Dance.

;