News

Von Prothesen zu Pirouetten
26 07 2021

Wo einmal 1000m² Bürofläche für ein Unternehmen zur Verfügung standen, das sich mit der Entwicklung von Prothesen befasst, wird nun das Tanzbein geschwungen, denn das Tanzhaus Dortmund hat seinen neuen Standort eröffnet, der dreimal so groß ist wie der alte.

Tanzhaus Dortmund großes Tanzstudio

Nach seinem Umzug bietet das Tanzhaus Dortmund fünf einladend große Tanzstudios auf 600m² Gesamtfläche, die für eine Reihe verschiedener Tanzstile genutzt werden.

Das insgesamt 15-köpfige Dozententeam um den Tanzschulleiter und Hip-Hop-Lehrer Chung Luong sorgt für das breite Spektrum, das hier vertreten ist: Tänzerische Früherziehung, Modern, Contemporary sowie Jazz Dance, Commercial Pop, Hip-Hop und klassisches Ballett.

Studio 4 Tanzhaus Dortmund mit Harlequin Activity und Harlequin Standfast

Nach Monaten des Unterrichts über Zoom freut sich das Team besonders, dass Tanzkurse wieder vor Ort, und dann noch direkt in den neuen Räumlichkeiten stattfinden können. Das Tanzhaus Dortmund hat eine Etage im Primestar 105 Gebäude bezogen, das sich Gesundheit auf die Fahnen geschrieben hat: Zu den Nachbarn gehören Arztpraxen, ein Fitnessstudio und ein Wellnesscenter.

Doch wie stattet man Tanzsäle aus, die für so viele verschiedene Zwecke genutzt werden?

Während der Tanzbodenverlegung

Ein geeigneter Tanzboden fängt mit einem hochwertigen, flächenelastischen Schwingboden an, der Landungen und Stöße dämpft und Energie an den Körper zurückgibt, um bei Absprüngen die Muskeln und Gelenke zu unterstützen. Ein homogenes Schwingverhalten ist dabei besonders wichtig, damit man sich beim Tanzen auf immer gleiche Bedingungen einstellen kann.

Das Team entschied sich daher für unseren Harlequin Activity, der all das erfüllt, aber noch einen zusätzlichen Vorteil bietet: Trittschalldämpfung. Durch seinen dreilagigen Aufbau hilft der Schwingboden dabei, Akustikprobleme zu regulieren. Das Wellnesscenter im Stockwerk unter der Tanzschule wird das zu schätzen wissen.

Harlequin Activity Modell

Als Oberbelag bot sich unser robuster Tanzteppich Harlequin Standfast an, der vielseitig einsetzbar ist und einen guten „Grip“ bietet, also ein gewisses Maß an Rutschfestigkeit. So können die Tanzstudios flexibel für die unterschiedlichen Kurse eingesetzt werden.

Studio 2 Tanzhaus Dortmund mit Harlequin Activity und Harlequin Standfast

Die Installation übernahm das Harlequin-Verlegerteam, von dem Chung hellauf begeistert war: „Bei allen anderen Arbeiten an den Räumen kamen immer wieder Schwierigkeiten auf, aber von Harlequin kamen nur Lösungen, nie Probleme. Die Verleger waren sehr professionell und beeindruckend schnell. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl.“

Harlequin-Verleger Gildas bei der Arbeit

Großzügige Umkleiden und Aufenthaltsräume geben der Tanzschule den letzten Schliff, sodass man sich hier rundum wohlfühlen kann.

Tanzhaus Dortmund Aufenthaltsräume

Tanzhaus Dortmund (Link öffnet ein neues Fenster)

Fotos: Nach der Eröffnung © Chung Luong, bei der Verlegung © Arnaud Brigandat

;