News

Phoenix House International School, Tokyo
30 03 2022

Die Phoenix House International School ist die erste internationale Schule in Japan, die das Schwingbodensystem von Harlequin mit einer Kombination aus Harlequin Flexity und einem Harlequin Cascade BioCote Tanzteppich einsetzt.

Bedruckter Cascade BioCote

Die Schule wünschte auch den Druck ihres Logos auf die Harlequin Cascade BioCote-Oberfläche.

Photographer: Mr. Tomoya Takeshita

 

Die im August 2021 eröffnete Schule bietet eine Ausbildung im britischen Stil, die einen thematischen und forschenden Lernansatz integriert.

Das Tanzstudio der Schule wird sowohl von den Lehrern als auch von den Schülern als eine der wertvollsten Einrichtungen der Schule angesehen.

„Phoenix House legt Wert auf einen bereichernden Bildungsansatz, der den Schülern ein breites Spektrum an Möglichkeiten bietet, einschließlich der darstellenden Künste. Daher war es für uns entscheidend, ein gut ausgestattetes Tanzstudio zu haben, das den Anforderungen unseres Lehrplans entspricht. Um nicht nur bieten unseren Schülern einen sicheren und professionellen Raum zum Üben und Proben, aber auch um ihre Kreativität zu inspirieren. Wir sind wirklich begeistert von der hohen Qualität, mit der Harlequin Floors ihre Dienstleistungen erbracht hat. Unser Tanzstudio ist jetzt ein zentraler Bestandteil des Schullebens hier in Phoenix House, und es ist ein Feature, auf das wir sehr stolz sind.
Danke, Harlequin.“

Claire Fletcher, Schulleiterin, Phoenix House International School

 

Freistehende Balletstangen

Die Schüler verwenden zusätzlich die freistehende Harlequin Ballettstangen. Das Gestell besteht aus leichtem, anodisiertem Aluminium mit einem glatten Silberfinish und hat zwei glatte Buchenholme, die für unterschiedliche Altersgruppen und Größen geeignet sind.

Ein Dankeschön

Harlequin möchte Miho Tsurutani, der leitenden Ballettlehrerin im Phoenix House, ein großes Dankeschön aussprechen. Miho ist auch die Gründerin von The Ballet Garden. Sie war erfreut zu erfahren, dass Phoenix House nun ein neues Harlequin-Studio hat, nachdem sie viele Jahre auf Harlequin Cascade getanzt hat.

Unsere Fallstudie finden Sie hier

;