Palucca Hochschule für Tanz

Palucca Hochschule für Tanz
Die 1925 von der großen Gret Palucca gegründete Palucca Schule wurde 1999 die erste unabhängige Hochschule für Tanz in Deutschland.

2007 wurde das historische Gebäude renoviert und durch zwei lichtdurchflutete Gebäude im Architekturstil des Bauhaus erweitert. Die Fassaden sind vollständig verglast und mit bunten Einfassungen ausgestattet, was dem Neubau einen entschieden zeitgenössischen Aspekt verleiht. Eine „schwebende" Installation zu Ehren der berühmten Palucca durchquert den Verbindungsgang vom Alt- zum Neubau.

Die Baustelle auf einen Blick

  • Art der Baustelle: Neubau
  • Architekt: Storch Ehlers Partner Architekten GbR
  • Anzahl der Säle: 11 Tanzstudios + 1 Bühne
Warum Harlequin ?

Jason Beechey, Direktor der Palucca Schule:
„Ich habe mich für den Schwingboden Harlequin Liberty entschieden, weil er unseren Anforderungen perfekt entspricht. Hinzu kommt, dass er dazu beiträgt, Verletzungen zu vermeiden. Alle Schüler und Dozenten sind damit zufrieden.“

Ausgewählte Produkte
Die Tanzsäle der Palucca Schule sind mit einem Schwingboden Harlequin Liberty sowie einem Tanzteppich Harlequin Studio ausgestattet.

Die Palucca Schule suchte einen vielseitig verwendbaren Boden sowie einen komfortablen und widerstandsfähigen Tanzteppich, die sich sowohl für die Ausübung des klassischen als auch des modernen Tanzes eignen.

Durch seine seidige Oberfläche und seinen Zellschaumrücken bietet der TanzteppichHarlequin Studio den Tänzern zusätzlichen Komfort bei der Boden- und Spitzenarbeit.

Der Tanzteppich Harlequin Studio wurde verklebt und heiß verschweißt, um so die Verwendung von Klebebändern zu vermeiden: Diese Lösung ist sowohl praktisch als auch ästhetisch.